postman8 - Museum

Das postman8 - Museum ist in einem typischen Walliser Stadel (Kornspeicher) von lokalhistorischer Bedeutung untergebracht. Auf einer Grundfläche von 6x6 m zeigt es eine interessante und vielfältige Ausstellung von Dingen und Werkzeugen aus längst vergangenen Zeiten. Neben der alten Truhe von 1715, der historischen Nähmaschine und Grossvaters Schlitten können ca. 800 weitere interessante Objekte entdeckt werden. 


Das postman8 - Museum ist in 4 Bereiche eingeteilt:

- Vorraum mit Treppenaufgang, Töpfen, Pfannen und Hufeisen

- Schuppen mit historischen Werkzeugen

- Stube mit alter Ausstattung und Bildern

- Raum für Wechselausstellungen

8 Informationstafeln mit Texten führen durch die Ausstellung. 


Für Gehbehinderte stehen Fotos und eine Videodokumentation zur Verfügung. 


Das Museum empfängt seit der Eröffnung im November 2017 Besucher aus aller Welt und ist zu einer lokalen Attraktion geworden. 


Adresse: Wasserleite 10, postman8 - Area, CH - 3922 Stalden VS


postman8 - MuseumJPG


SchlittenJPG


WerkzeugeJPG


MuseumJPG


Wechselausstellungen im postman8 - Museum

Das postman8 - Museum verfügt über einen Bereich für Wechselausstellungen, in dem alle zwei bis drei Monate eine neue temporäre Ausstellung gezeigt wird. 

Ausstellungen im Jahr 2019:

- August bis Oktober: Banknoten

Flyer Banknotenjpg